Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Projekte

Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieurswissenschaften – Elli 2

Laufzeit: 2016 bis 2020 Konsortium: 3 Universitäten

Fördergeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Elli 2

Das Verbundprojekt der RWTH Aachen, der Ruhr-Universität Bochum sowie der Technischen Universität Dortmund entwickelt innovative Lehr- und Lernkonzepte für die akademische Ausbildung unter Berücksichtigung der „Industrie 4.0“. Im Rahmen des Themenbereichs "Remote Labore und virtuelle Lernwelten" soll eine teleoperative Prüfzelle errichtet werden, um automatisiert zyklische Werkstoffprüfungen durchführen zu können. Der erste Prozessschritt der Probenherstellung erfolgt durch additive Fertigung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
M.Sc. Ramin Hajavifard

Projekt-Homepage

 


 

International Manufacturing Remote Lab – MINTReLab

Laufzeit: 2015 bis 2017 Konsortium: 5 Lehrstühle
1 Forschungszentrum
Fördergeber: Stifterverband_Logo

MINTReLab 1 MINTReLab 2

Das Projekt wurde gemeinsam von der Fakultät Maschinenbau (Werkstoffprüftechnik, Mechanik, Spanende Fertigung, Umformtechnik und Leichtbau, Kunststofftechnologie) und dem Zentrum für HochschulBildung entwickelt. Das Vorhaben verbindet das Konzept der MOOCs (Massive Open Online Course) mit der Technologie der Remote-Labore, in denen Experimente online durchgeführt werden können. Inhalt des „offenen“ Online-Kurses ist der eindimensionale Zugversuch an einer teleoperativen Prüfzelle als Fachbereich-übergreifendes ingenieurwissenschaftliches Experiment.

Projekt-Homepage