Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

M.Sc. Nikolas Baak

M.Sc. Nikolas Baak Foto von M.Sc. Nikolas Baak

Telefon
(+49)231 755-8410

Fax
(+49)231 755-8029

vCard

Adresse

Raum 3.019

Inhalt

Aufgabenbereiche

  • Labor Resonanzschwingprüfsysteme
  • Mikromagnetische Sensorik
  • Literaturverwaltung
  • Inventarisierung
  •  
  • Organisation Vorlesung Werkstofftechnik 3 (WT3)

 

Forschung

 

Mitgliedschaften

 

Auszeichnugnen

  • Best Paper Award
    CIRP CSI 2018, 4th CIRP Conference on Surface Integrity, Tianjin, China, 11.-13. July (2018)

 

Veröffentlichungen

  • 5) Baak, N.; Schaldach, F.; Nickel, J.; Biermann, D.; Walther, F.:
    Barkhausen noise assessment of the surface conditions due to deep hole drilling and their influence on the fatigue behaviour of AISI 4140.
    Metals 8(9), 720 (2018) 1-12.

  • 4) Nickel, J.; Baak, N.; Biermann, D.; Walther, F.:
    Untersuchungen zum Einfluss der spanenden Bearbeitung und des Schwefelgehalts auf die Schwingfestigkeit des Vergütungsstahls 42CrMo4+QT.
    Werkstoffe in der Fertigung, 4 (2018) 30-31.

  • 3) Nickel, J.; Baak, N.; Biermann, D.; Walther, F.:
    Influence of the deep hole drilling process and sulphur content on the fatigue strength of AISI 4140 steel components.
    Procedia CIRP 71 (2018) 209-214.

  • 2) Baak, N.; Tenkamp, J.; Walther, F.; Garlich, M.; Bambach, M.; Weibring, M.; Tenberge, P.:
    Magnetische-Barkhausen-Rauschen-Analyse zur zerstörungsfreien Produktions- und Betriebsüberwachung lokaler physikalischer Eigenschaften.
    Werkstoffprüfung 2017 – Fortschritte in der Werkstoffprüfung für Forschung und Praxis, Hrsg.: H. Frenz, J. B. Langer, Stahleisen, ISBN 978-3-9814516-7-2 (2017) 129-134.

  • 1) Baak, N.; Garlich, M.; Schmiedt, A.; Bambach, M.; Walther, F.:
    Characterization of residual stresses in austenitic disc springs induced by martensite formation during incremental forming using micromagnetic methods.
    Materials Testing 59, 4 (2017) 309-314.Publikation als PDF-Datei anschauen.

Die Auflistung aller Veröffentlichungen ist hier einzusehen.

 

Vorträge

  • 4) Baak, N. (V); Nickel, J.; Biermann, D.; Walther, F.:
    Micromagnetic-based fatigue life prediction of single-lip deep drilled AISI 4140.
    ICMFM19, XIX International Colloquium on Mechanical Fatigue of Metals, Porto, Portugal, 05.-07. Sept. (2018).

  • 3) Nickel, J. (V); Baak, N.; Biermann, D.; Walther, F.:
    Influence of the deep hole drilling process and sulphur content on the fatigue strength of AISI 4140 steel components.
    CIRP CSI 2018, 4th CIRP Conference on Surface Integrity, TianJin, China, 11.-13. July (2018).

  • 2) Baak, N. (V); Nickel, J.; Biermann, D.; Walther, F.:
    Einfluss der Vorschubgeschwindigkeit auf das Ermüdungsverhalten tiefgebohrter Proben aus dem Vergütungsstahl 42CrMo4+QT.
    DGM/DVM-AG Materialermüdung, KME Germany GmbH & Co.KG, Osnabrück, 12.-13. April (2018).

  • 1) Baak, N. (V); Tenkamp, J.; Walther, F.; Garlich, M.; Bambach, M.; Weibring, M.; Tenberge, P.:
    Magnetische-Barkhausen-Rauschen-Analyse zur zerstörungsfreien Produktions- und Betriebsüberwachung lokaler physikalischer Eigenschaften.
    Werkstoffprüfung 2017, Berlin, 30. Nov.-01. Dez. (2017).

Die Auflistung aller Vorträge ist hier einzusehen.